Künstlersozialabgabe 2014

01.10.2013

Mit der Künstlersozialabgabe-Verordnung 2014 vom 19.9.2013 (BGBl. vom 24. September 2013) wird die Künstlersozialabgabe im Jahr 2014 auf 5,2 % festgesetzt.
Infolge der ab 1.1.2007 gesteigerten Meldepflicht der für künstlerische und publizistische Verwertungen an selbständige Künstler und Publizisten gezahlten Entgelte konnte die Künstlersozialabgabe zunächst herabgesetzt werden. Nach einer Stagnation von 2010 -2012 auf 3,9 Prozent, ist sie seit 2013 auf 4,1 Prozent und ab 2014 auf 5,2 Prozent angehoben worden.

Christel von der Decken
Rechtsanwältin und Fachanwältin für Sozialrecht

Zum Profil von Christel von der Decken

Seite druckenSeitenanfang