Rentenanpassung zum 1. Juli 2018

15.06.2018

Wie schon den verschiedenen Pressemitteilungen zu entnehmen war, wurde nun mit der Rentenwertbestimmungsverordnung 2018 vom 12. Juni 2018 im Bundesgesetzblatt vom 14. Juni 2018 die Erhöhung der Renten der gesetzlichen Rentenversicherung verkündet.

Erhöht wird der aktuelle Rentenwert ab Juli 2018 auf 32,03 €, das sind 3,2 %.

Der aktuelle Rentenwert ist Bestandteil der Rentenformel. Der aktuelle Rentenwert entspricht dem Monatsbetrag einer Altersrente, wenn für ein Kalenderjahr Beiträge aufgrund des eines Durchschnittsverdienstes aller Versicherter gezahlt worden sind. Mit dieser lohnbezogenen Anpassung soll eine Angleichung der Renten an die Lohnentwicklung sichergestellt werden.

Da die Renten in den neuen Bundesländern sukzessive den Renten in den alten Bundesländern angepasst werden sollen, wurde der aktuelle Rentenwert ab dem 1. Juli 2018 auf 30,69 € erhöht. Das ist eine Steigerung von 3,4 %.

Auch die Geldleistungen der gesetzlichen Unfallversicherung werden zum 1. Juli 2018 leicht erhöht.

Zum Profil von Christel von der Decken

Seite druckenSeitenanfang