plagekmann-rechtsanwaelte_martin-schafhausen_1.jpg

Martin Schafhausen

Geboren 1966 · Fachanwalt für Sozialrecht, Fachanwalt für Arbeitsrecht

  • Studium der Rechte an der Johannes Gutenberg-Universität, Mainz
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Prof. Dr. Kraft von 1990 bis 1991
  • 1995 Rechtsanwalt
  • 2001 Fachanwalt für Sozialrecht
  • 2005 Fachanwalt für Arbeitsrecht
  • 2006 Lehrbeauftragter an der Bucerius Law School

Veranstaltungen

  • 21.09.2016
    Werkstätten:Tag 2016, Chemnitz: Auswirkungen der Vergaberechtsmodernisierung auf Werkstätten
  • 11.09.2015
    DAA/DAV, Frankfurt am Main, Konferenz: Befreiungsrecht der Syndikusanwälte, Referat: Befreiung von der Rentenversicherung - Übergangsregelungen und rückwirkende Befreiung nach § 231 Abs. 4b SGB VI-Entwurf
  • 04.09/05.09.2015
    Tagung des DAV "Sport und Staat", Frankfurt am Main: Mindestlohn - Sozialversicherungsrechtliche Problematik
  • 12.03.2015
    Werkstätten:Messe 2015, Nürnberg: Betriebsprüfung: Sozialversicherungspflicht von Vereinsvorständen
  • 03.02.2015
    DAA, Düsseldorf: Befreiungsrecht der Syndikusanwälte (zusammen mit RAin Dr. Schuster)

Fachgebiete

  • Sozialrecht
  • Arbeitsrecht
  • Vorsorge für Alter und Krankheit
  • Berufsständische Versorgungswerke

Mitgliedschaften

  • Mitglied im Vorstand des Deutschen Anwaltvereins (DAV)
  • ARGE Sozialrecht im DAV (Mitglied des Geschäftsführenden Ausschusses)
  • Redakteur ASR Anwalt/Anwältin im Sozialrecht
  • ARGE Arbeitsrecht im DAV
  • Deutscher Sozialgerichtstag e.V.
  • Programmbeirat „Heidelberger Gespräch“

Veröffentlichungen (Auszug)

Seite druckenSeitenanfang