Unternehmensrecht für Gesellschafter

Gesellschaftsverträge

Wir beraten und vertreten Sie in allen Fragen der Kooperation, insbesondere bei der Begründung, Weiterentwicklung und Beendigung einer

  • BGB-Gesellschaft (GbR)
  • Offenen Handelsgesellschaft (OHG)
  • Kommanditgesellschaft (KG)
  • GmbH & Co. KG
  • Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)
  • Partnerschaftsgesellschaft (PartG)
  • Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung (PartG mbB)
  • Aktiengesellschaft (AG)
  • Verein.


Dabei sind wir Ihnen bei der Gestaltung des jeweiligen Gesellschaftsvertrages behilflich. Darüber hinaus unterstützen wir Sie bei der gegebenenfalls notwendigen Zulassung Ihrer Kooperation gegenüber dem Zulassungsausschuss und/oder Gericht sowie einer etwaig notwendigen Eintragung in Register.

Ihre Ansprechpartner

Seitenanfang

Wettbewerbsrecht

Wir beraten und vertreten Sie in allen Fragen rund um das Wettbewerbsrecht. Dabei sind folgende Themen besonders von Interesse:

  • Abmahnung
  • Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung
  • Auskunft
  • Vertragsstrafe
  • Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG)
  • Heilmittelwerberecht
  • Schadensersatz
  • Einstweilige Verfügung

Ihre Ansprechpartner

Seitenanfang

Vorsorgevollmacht des Unternehmers

Wir beraten und vertreten Sie, wenn es um Fragen der Vorsorgevollmacht geht. Dabei sind insbesondere folgende Themen von Interesse:

  • Vorsorgevollmacht im vermögensrechtlichen Bereich
  • Vorsorgevollmacht im Bereich der Personensorge und Gesundheitssorge
  • Unternehmensbezogene Vorsorgevollmacht
  • Vollmachten über den Tod hinaus
  • Widerruf von Vollmachten
  • Person des Bevollmächtigten
  • Kontrolle des Bevollmächtigten

Insbesondere vertreten wir Sie

  • gegenüber Ärzten
  • gegenüber der Betreuungsbehörde
  • gegenüber dem Betreuungsgericht

Ihre Ansprechpartner

Seitenanfang

Unternehmensnachfolge

Wir beraten Geschäftsführer, Gesellschafter und Unternehmer bei der Nachfolgeplanung. Gerade wenn Sie ein Unternehmen aufgebaut haben und dieses über Ihr Ausscheiden hinaus Bestand haben soll, ist eine rechtzeitige Nachfolgeplanung sinnvoll. Dabei sind folgende Themen von besonderem Interesse:

  • Regelungen im Gesellschaftsvertrag
  • Vorsorgevollmacht des Unternehmers
  • Anteilsübertragung
  • Bestellung eines (neuen) Geschäftsführers
  • Kontinuität des Unternehmens

Ihre Ansprechpartner

Seitenanfang

Gesellschaftsstreitigkeiten

Wir beraten und vertreten Gesellschaften, Gesellschafter oder Geschäftsführer und Aufsichtsräte im Zusammenhang mit Gesellschaftsstreitigkeiten. Dabei sind besonders folgende Themen von Interesse:

  • Auslegung des Gesellschaftsvertrages
  • Auslegung des Dienstvertrages/Anstellungsvertrages
  • Streit um Gesellschaftsanteile
  • Ausschluss von Gesellschaftern
  • Beschlussmängel
  • Schiedsverfahren
  • Mitgliedschaftliche Rechte
  • Gesellschafterversammlungen
  • Kompetenzen

Ihre Ansprechpartner

Seite druckenSeitenanfang