Was ist Mediation?

Bei der Mediation handelt es sich um ein Verfahren der außergerichtlichen Konfliktlösung. In Gesprächen der Konfliktparteien unter Begleitung des Mediators gelingt es, die hinter den eingenommenen Positionen stehenden Interessen sichtbar zu machen. Es sind die Parteien selbst, die zu einer Beilegung ihres Konflikts gelangen. In dieser freiwilligen, parteiautonomen Lösung liegt eine große Chance, die Zukunft tragfähig zu gestalten.