Pflegeversicherung

Übersicht

Die Pflegeversicherung ist eine Pflichtversicherung.

Daneben gibt es Zusatzversicherungen mit unterschiedlichen Leistungsinhalten.

Häufigster Streitfall dürfte die Festlegung der „Pflegestufe“ bei einer Pflege zu Hause sein.

Hier kommt es auf die korrekte Anwendung der Begutachtungsrichtlinien und eine realitätsnahe Erfassung des Pflegebedarfs an.

Wir erörtern mit Ihnen anhand der Gutachten sowie meist eines „Pflegetagebuchs“ das tatsächliche Ausmaß der Pflegebedürftigkeit und können auf dieser Grundlage für Sie argumentieren.

Auch für sonstige Streitfragen der Leistungen bei stationärer oder häuslicher Pflege (z.B. „wohnumfeldverbessernde Maßnahmen“) beraten und vertreten wir Sie außergerichtlich und im Prozess.

Eine Besonderheit ist, dass Streitigkeiten vor der Sozialgerichtsbarkeit auszufechten sind, obwohl es sich um privates Versicherungsrecht handelt.

Ihre Ansprechpartner

Seite druckenSeitenanfang